Deko und Stilideen

Dekoration macht den Unterschied
Mit ein bisschen Deko kann man das Wohngefühl grundlegend verändern. Eine Pflanze, ein Bild oder andere schöne Elemente sorgen für ein völlig neues Wohngefühl in den eigenen vier Wänden. Ein paar Pflanzen, die eine oder andere “Kissenlandschaft” und ein schönes Bild können wahre Wohn-Wunder bewirken. Schöne Dekoideen gibt es übrigens bei impressionen.de.

Blumen & Pflanzen
Keine Sorge, man muss keinen grünen Daumen haben, um mit ein paar frischen Schnittblumen oder einer schönen Zimmerpflanze die Wohnung zu verschönern. Schafft man sich eine Pflanze an, muss man sich natürlich auch um sie kümmern. Schnittblumen sind da ein bisschen unkomplizierter, einfach ins Wasser stellen und den Anblick genießen, nach ein paar Tagen auswechseln nicht vergessen. Zum Beispiel auf dieser Seite kann man frische Schnittblumen bestellen.

Kissen, Kerzen, Decken
Dekoelemente wie Kissen und Decken schaffen eine gemütliche Atmosphäre und sind zudem bequem. Bei Kissen muss man natürlich zwischen Deko- und richtigem Kissen unterscheiden. Richtige Kissen sollten bequem sein und keine Pailletten oder ähnliches haben, die weh tun könnten wenn man sich drauflegt. Dekokissen hingegen können solche Details gerne haben, da sie ohnehin nur Dekoration sind und einfach nur schön aussehen sollen. Wer sich kreativ austoben mag, kann sich Kissen natürlich auch selbst nähen. Hier gibt es Schnittmuster und Anregungen.

Fotos, Bilder, Gemälde
Persönliche Fotos verleihen der Wohnung eine schönere Atmosphäre. Wer Kunst mag, kann sich ein Bild auf Leinwand ziehen lassen, eine günstige Alternative sind Kunstdrucke, die man sich einrahmen kann oder ganz schlicht direkt an die Wand hängen – je nach Geschmack und Einrichtungsstil. Wer eher pompös eingerichtet ist, sollte natürlich Bilder eher rahmen lassen, damit alles zusammenpasst.

673792_web_r_k_by_andreas-hermsdorf_pixelio-de
© Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Kommentare sind abgeschaltet.