Einrichtungsstile

Verschiedene Menschen, verschiedene Stile
Die Geschmäcker sind verschieden. Jeder hat seine ganz persönlichen Vorlieben, wenn es um die Einrichtung der Wohnung geht. Wichtig ist nur, dass man sich für einen Stil entscheidet und diesen konsequent in der Wohnung durchzieht. Außer, man hat sich für den Stil “Stilmix” entschieden. Dann ist der Mischmasch ja Teil des Einrichtungsstils.

Landhaus, Kolonial oder Asiatisch?
Während sich der Landhausstil vor allem durch helle Möbelstücke auszeichnet, ist der Kolonialstil geprägt von massiven Möbelstücken, die eine gewisse Schwere mit sich bringen. Paravent, Futon und exotische Lampen und Leuchten sind Bestandteile eines asiatischen Einrichtungsstils. Wer vielleicht sogar im Urlaub in Asien war, kann sich gleich eine exotische Figur aus dem Land mit nach Hause nehmen.

Klare Linie
Manch einer von uns möchte seinen Einrichtungsstil vielleicht ab und zu mal verändern. Wichtig ist vor allem die klare Linie und der rote Faden, der sich durch die Wohnung ziehen sollte. Viel Spaß beim Dekorieren und Gestalten!

Einrichtungsstile
© Rainer Sturm / pixelio.de

Kommentare sind abgeschaltet.